Präpositionen des Ortes und der Richtung

(Englische Fürwörter/Präpositionen um Positionen und Richtungen auszudrücken – Place and Direction)

Inhaltsverzeichnis Präpositionen des Ortes und der Richtung

Auf dieser Seite findest du:

  1. Präpositionen für Orts- und Richtungsangaben
  2. Liste der Präpositionen
  3. Passende Themen und Übungen

Welche Präpositionen für Orts- und Richtungsangaben gibt es im Englischen?

Präpositionen, die den Ort bzw. die Richtung anzeigen, sind eine Unterkategorie der Präpositionen und erscheinen recht vielfältig im Englischen. Dabei können die ziemlich häufig vorkommenden (wie ‘in’ oder ‘on’ oder auch ‘at’) auf sehr unterschiedliche Weisen gebraucht werden, was es quasi unmöglich macht, sie auf eine bestimmte Regel in der Verwendung (und somit passende Übersetzung aus dem Deutschen) festzulegen.

Die folgende Tabelle zeigt die wichtigsten Präpositionen für Orts- und Richtungsangaben mit Beispielsätzen auf Englisch und Deutsch:

Liste der Präpositionen für Orts- und Richtungsangaben

Durch Klicken in die Kopfzeile kannst du die jeweiligen Spalten sortieren.
Englische Präposition Deutsche Entsprechung englischer Beispielsatz deutsche Übersetzung
above über “Look! We are flying above the clouds.” (Sieh mal! Wir fliegen über den Wolken.)
across über “Take the bridge across the river and then turn left.” (Nehmen Sie die Brücke über den Fluss und biegen Sie dann links ab.)
after hinterher “The policeman was running after the thief.” (Der Polizist rannte dem Dieb hinterher.)
against gegen “Walter, don’t throw the ball against the wall!” (Walter, wirf den Ball nicht gegen die Wand!)
along entlang “In some areas, homeowners have to plant trees along the street.” (In manchen Gegenden müssen Hausbesitzer Bäume entlang der Straße pflanzen.)
among unter “It’s some kind of tradition among students.” (Es ist eine Art Tradition unter Studenten.)
around um, herum “The teacher is walking around the classroom.” (Der Lehrer läuft im Klassenzimmer herum.)
at in, an, bei, auf “Two friends are waiting at the front door.” (Zwei Freunde warten an der Vordertür.)
behind hinter “Michelle is standing behind her brother.” (Michelle steht hinter ihrem Bruder.)
below unter “Do not write below this line.” (Schreiben Sie nicht unter dieser Linie.)
beside neben “His uncle is standing beside that big tree.” (Sein Onkel steht neben diesem großen Baum.)
between zwischen “They built a fence between their gardens.” (Sie bauten einen Zaun zwischen ihren Gärten.)
by an, neben “Come with us. We’re going to make a fire by the river.” (Komm mit uns! Wir machen ein Feuer am Fluss.)
down hinunter, herunter “Have you ever fallen down the stairs?” (Bist du schon einmal die Treppe runtergefallen?)
from von, aus “Her parents came from India.” (Ihre Eltern kamen aus Indien.)
in in “The vases are in the cupboard below the glasses.” (Die Vasen sind im Schrank unter den Gläsern.)
in front of vor “Mary is talking to her friend in front of the house.” (Mary redet vor dem Haus mit ihrer Freundin.)
inside in [innerhalb] “Despite the rain everything was dry inside the tents.” (Trotz des Regens war in den Zelten alles trocken.)
into in [hinein] “Put the photos back into the box when our visitors are gone.” (Leg die Fotos in die Schachtel zurück, wenn unsere Besucher weg sind.)
near nahe “They are living near the border.” (Sie wohnen nahe der Grenze.)
next to neben “There is a bank next to the post office.” (Neben der Post ist eine Bank.)
off runter “The glass fell off the table.” (Das Glas fiel vom Tisch.)
on auf “The dog is lying on the floor.” (Der Hund liegt auf dem Boden.)
onto auf “Don’t step onto the ice. It may break.” (Tritt nicht auf das Eis. Es könnte brechen.)
opposite gegenüber “There’s a small café opposite the company.” (Gegenüber der Firma gibt es ein kleines Café.)
out of aus, heraus, außerhalb “My parents are coming out of the building.” (Meine Eltern kommen gerade aus dem Gebäude.)
outside außerhalb, vor “I know a very good restaurant just outside town.” (Ich kenne ein sehr gutes Restaurant gleich außerhalb der Stadt.)
over über “There are dark clouds coming over the mountain.” (Es ziehen dunkle Wolken über dem Berg auf.)
past vorbei “You’re hungry? We’ve just walked past a restaurant.” (Du bist hungrig? Wir sind gerade an einem Restaurant vorbeigelaufen.)
round um “Oh, my friend lives just round the corner.” (Oh, mein Freund wohnt gleich um die Ecke.)
through durch “The way to the park leads through a long tunnel.” (Der Weg zum Park führt durch einen langen Tunnel.)
to nach “Nelson took the train to London.” (Nelson nahm den Zug nach London.)
towards in Richtung “The marathon runners were running towards the city centre.” (Die Marathonläufer liefen Richtung Stadtmitte.)
under unter “The paperbin is under the desk.” (Der Papierkorb ist unter dem Schreibtisch.)
up hoch, nach oben, hinauf “The visitors have just come up the stairs.” (Die Besucher sind gerade die Treppe hoch gekommen.)

Zu den »Präpositionen des Ortes und der Richtung« passende Erklärungen

Folgende Erklärungen passen zum Thema »Präpositionen für Orts- und Richtungsangaben (Prepositions of Place and Direction) im Englischen« und sind daher ebenfalls hilfreich:

3,5/5 Sterne (6 Stimmen)