Nebenordnende Konjunktionen (Bindewörter) im Englischen

(Koordinierende, neben- oder beiordnende englische Bindewörter – Conjunctions)

Wann werden nebenordnende Bindewörter (Konjunktionen) im Englischen gebraucht?

Konjunktionen bzw. Bindewörter können auch im Englischen nach ihrer Verwendung und Bedeutung in Gruppen unterteilt werden. Eine Kategorie davon sind die nebenordnenden Konjunktionen (auf Englisch: Coordinating Conjunctions), welche gleichwertige Angaben im Satz (wie zum Beispiel einzelne Wörter, Satzteile) oder auch ganze Sätze miteinander verbinden. Gleichwertig bedeutet dabei, dass die Angaben dieselbe Wichtigkeit haben. Vergleiche:

  • Konjunktionen, die im Englischen sehr häufig verwendet werden, sind ‘and, but, or, for, so, yet’. Einige Details zu ihrer Bedeutung mit Satzbeispielen:
    • and’ (und) verbindet Aussagen miteinander, die nicht im Gegensatz zueinander stehen:
      • “Maria does a lot of sports, and she plays the piano.” (Maria macht viel Sport und sie spielt Klavier.)
        • Beachte: Im Englischen steht vor diesem ‚und‘ in der Regel ein Komma (siehe Kommaregeln), im Deutschen kann eines gesetzt werden!
    • but’ (aber) drückt etwas Gegenteiliges oder eine Ausnahme aus:
      • “Daniel knows a lot about cars, but he doesn’t know anything about motorbikes.” (Daniel weiß viel über Autos, aber er weiß nichts über Motorräder.)
    • or’ (oder) steht bei Alternativen:
      • “I would like to have some coffee, or you could offer me a piece of cake.” (Ich hätte gerne einen Kaffee, oder du könntest mir ein Stück Kuchen anbieten.)
    • for’ (denn) ist in seltenen Fällen – dabei vor allem in der Literatur – ebenfalls eine Konjunktion (meistens jedoch eine Präposition) und wird dann für Begründungen gebraucht. Sie klingt jedoch eher hochgestochen und ist recht förmlich:
      • “He didn’t get any trouble, for they understood his problem.” (Er bekam keinen Ärger, denn sie verstanden sein Problem.)
    • so’ (also, deshalb, daher) wird für Konsequenzen gebraucht:
      • “We had missed the last bus, so we had to walk home.” (Wir hatten den letzten Bus verpasst, also mussten wir zu Fuß nach Hause gehen.)
        • Aufpassen: Es handelt sich hier außerdem um einen False Friend!
    • yet’ (und doch, trotzdem) kann ebenfalls als Bindewort fungieren, darf dabei aber nicht mit dem Adverb am Satzende verwechselt werden (Genaueres zum Adverb ‘yet’):
      • “They gave us all the information, and yet we didn’t know what to do.” (Sie haben uns alle Informationen gegeben, und trotzdem wussten wir nicht, was wir tun sollten.)
        • Wie hier steht ‘yet’ oft auch zusammen mit ‘and’ im Satz.

Welche mehrteiligen Konjunktionen (Korrelativpaare) gibt es im Englischen?

Neben Konjunktionen, die aus einzelnen Wörtern bestehen, gibt es im Englischen außerdem Wortkombinationen bzw. mehrteilige Bindewörter. Diese Wortpaare treten in ihrer Bedeutung dann immer gemeinsam auf und können ebenfalls nicht verändert werden. Wie auch die oben genannten einzelnen Wörter verbinden sie gleichrangige Sätze, Satzteile oder Wörter. Vergleiche nun die wichtigsten mit ihren Bedeutungen:

  • asas’ (so … wie) benötigt man, um Vergleiche anzustellen (→ Vergleiche mit Adjektiven bzw. mit Adverbien):
    • “The new building is as high as the old one.” (Das neue Gebäude ist so groß wie das alte.)
  • thethe’ (je … desto) steht bei Vergleichssätzen (Aufpassen: Nicht mit Artikeln verwechseln!):
    • The more you study, the better your exam will be.” (Je mehr du lernst, desto besser wird deine Prüfung ausfallen.)
  • bothand’ (sowohl … als auch) verbindet zwei Angaben, die nicht gegensätzlich sind:
    • Both Harold and his ex girlfriend are coming to my birthday party.” (Sowohl Harold als auch seine Ex-Freundin kommen zu meiner Geburtstagsfeier.)
  • eitheror’ (entweder … oder) und ‘neithernor’ (weder … noch); Weiteres in der Erklärung zu ‘either/or’ bzw. ‘neither/nor’:
    • “You can finish the task either today or tomorrow.” (Du kannst die Aufgabe entweder heute oder morgen erledigen.)
  • not onlybut also’ (nicht nur …, sondern auch):
    • “My new job is not only well-paid, but also very interesting.” (Meine neue Arbeit ist nicht nur gut bezahlt, sondern auch sehr interessant.)
  • whetheror’ (ob … oder):
    • Whether you like it or not, I’m leaving.” (Ob es dir passt oder nicht, ich gehe.)
  • ratherthan’ (lieber/eher … als):
    • “I’d rather have another glass of wine with you than going home now, but I have to get up early tomorrow.” (Ich würde lieber noch ein Glas Wein mit dir trinken, als jetzt nach Hause zu gehen, aber ich muss morgen früh aufstehen.)

Zu den »nebenordnenden Konjunktionen/Bindewörtern« passende Erklärungen

Folgende Erklärungen passen zum Thema »nebenordnende Konjunktionen/Bindewörter im Englischen« und sind daher ebenfalls hilfreich:

5/5 Sterne (1 Stimme)