Bildung & Verbformen Present Simple von ‘to do’

(Bildung und Verbformen der einfachen Gegenwart von ‘to do’)

Inhaltsverzeichnis Present Simple von ‘to do’

Auf dieser Seite findest du:

  1. Bildung Present Simple von ‘to do’
  2. Verbformen Present Simple von ‘to do’
  3. Passende Themen und Übungen

Die Bildung des Present Simple von ‘to do’

Das Present Simple von ‘to do’ wird regelmäßig gebildet und hat daher zwei verschiedene Formen. Dabei muss beachtet werden, dass es in der dritten Person Singular (Einzahl) ein ‘-es’ angehängt bekommt, nicht wie die meisten Verben nur ein ‘-s’ (Regel: He, she, it - das ‘s’ muss mit!). Weiterhin ist es eines der drei Hilfsverben im Englischen (be, do, have), wobei es ebenfalls als Vollverb gebraucht werden kann. Als Hilfsverb dient es in der Regel zur Bildung von Verneinungen und von Fragen, es kann jedoch auch für Bekräftigungen genutzt werden. Vergleiche:

  1. Aufpassen: In der 3. Person Singular erhält ‘do’ die Endung ‘-es’ und wird zu ‘does’. Außerdem ändert sich die Aussprache von ‘do’ (wie das deutsche ‚du‘ gesprochen) zu ‘does’ (ähnlich gesprochen wie das deutsche ‚das‘)!
  2. Gebrauch von ‘to do’ als Vollverb im Present Simple (‘to do’ kann einfach als ‚machen‘ ins Deutsche übersetzt werden, dabei muss aber der Unterschied von ‘do & make’ beachtet werden:
    • “I do sports every week.” (Ich mache jede Woche Sport.)
    • “Peter always does his homework.” (Peter macht stets seine Hausaufgaben.)
    • “It’s hot in here. Let me open the window. – Wait, I’ll do it.” (Es ist heiß hier drin. Lass mich das Fenster aufmachen. – Warte, ich mache es schon.)
      • → Wiederholung eines vorher genannten Verbs (hier im Future Simple mit ‘will’)
  3. Wenn das Verb ‘to do’ als Hilfsverb genutzt wird, steht es meistens in Verneinungen und Fragen. Manchmal wird es aber auch für Bekräftigungen in Aussagesätzen gebraucht:
    • “She doesn’t like cold coffee.” (Sie mag keinen kalten Kaffee.)
      • → Verneinung im Present Simple
    • Do Mary and James usually go on vacation in summer?” (Gehen Mary und James normalerweise im Sommer in den Urlaub?)
      • → Frage im Present Simple
    • Do you do the laundry every day? – No, I don't do it every day, just once a week.” (Machst du die Wäsche jeden Tag? – Nein, ich mache sie nicht jeden Tag, nur einmal pro Woche.)
      • → Frage und Verneinung im Present Simple zusammen mit ‘to do’ als Vollverb
    • “I’ll throw it away, you don’t need it anyway. – Of course I do need it.” (Ich werfe es weg, du brauchst es sowieso nicht. – Natürlich brauche ich es!)
      • → Bekräftigung
  4. Info: Die Verbformen von ‘to do’ sind als Hilfsverb sowie als Vollverb gleich! Darüber hinaus wird bei ‘to do’ als Vollverb ebenfalls ‘to do’ als Hilfsverb für Verneinungen und für Fragen benötigt. Vergleiche nun die folgende Tabelle mit der Konjugation:

Verbformen des Present Simple von ‘to do’ (als Hilfsverb sowie als Vollverb)

Das Verb ‘to do’ mit seinen Formen als Hilfsverb sowie als Vollverb im Present Simple:

bejahte/positive Sätze

Person positiv verkürzt Frage verkürzte Frage
I We do the homework. Do we do the homework?
we/you/they
he/she/it She does the homework. Does she do the homework?

verneinte/negative Sätze

Person negativ verkürzt Frage verkürzte Frage
I You do not do the homework. You don’t do the homework. Do you not do the homework? Don’t you do the homework?
we/you/they
he/she/it He does not do the homework. He doesn’t do the homework. Does he not do the homework? Doesn’t he do the homework?

Zur »Bildung des Present Simple von ‘to do’« passende Erklärungen

Folgende Erklärungen passen zum Thema »Bildung des Simple Present von ‘to do’ (die einfache Gegenwart im Englischen des Voll- und Hilfsverbs ‘to do’)« und könnten daher ebenfalls von Interesse sein:

4,5/5 Sterne (2 Stimmen)