Besonderes Adverb ‘enough’

(Verwendung des Adverbs ‘enough’ im Englischen)

Welche Besonderheiten gibt es bei ‘enough’?

Das Adverb ‘enough’ gehört wie beispielsweise ‘almost, completely’ oder ‘extremely’ ebenfalls zur Gruppe der GradadverbienAdverbien des Grades im Englischen im Englischen, weist aber Besonderheiten in der Stellung im Satz auf. Die meisten Adverbien des Grades stehen als AttributDas Attribut im Englischen dabei vor dem Wort, auf das sie sich beziehen, ‘enough’ steht jedoch immer danach. Es kann jedoch auch Adjektiv sein und dann vor einem Nomen usw. gebraucht werden. Vergleiche dazu:

  • Als adverbiales Attribut steht ‘enough’ in aller Regel nach dem Adverb oder Adjektiv, auf das es sich bezieht – im Gegensatz zu den anderen Adverbien des Grades, die normalerweise vor ihrem jeweiligen Bezugswort stehen:
    • “Hanna is old enough to drive a car.” (Hanna ist alt genug, um Auto zu fahren.)
      • → mit Bezug auf das Adjektiv ‘old
    • “You’re driving fast enough to get there in time.” (Du fährst schnell genug, um rechtzeitig dort zu sein.)
      • → mit Bezug auf das Adverb ‘fast
    • Aber andere Gradadverbien:
      • “Our new teacher is very old.” (Unser neuer Lehrer ist sehr alt.)
      • “By plane you can travel so fast.” (Mit dem Flugzeug kann man so schnell reisen.)
  • Allerdings kann ‘enough’ ebenfalls als Adjektiv gebraucht werden und steht dann vor dem jeweiligen Wort, auf das es sich bezieht:
    • “They have enough money to buy a boat.” (Sie haben genug Geld, um ein Boot zu kaufen.)
      • → hier bezieht es sich auf das Nomenmoney

Zu den »besonderen Adverbien« passende Erklärungen

Folgende Erklärungen passen zum Thema »enough« und allgemein zu »besonderen Adverbien« und könnten daher ebenfalls von Interesse sein:

5/5 Sterne (1 Stimme)