Übung 2 zum Unterschied zwischen ‘do & make’

(Exercise 2 – Unterscheidung von ‘do’ und ‘make’ – tun/machen)

‘do’ oder ‘make’ – Lückentext (Schwierigkeit: 3 von 5 – mittel)

Fülle die Lücken mit der jeweils richtig konjugierten Form der Verben ‘do’ oder ‘make’. Alle möglichen Alternativen sind über den Übungssätzen aufgeführt. Beachte ebenfalls die Regeln aus der Erklärung zum Unterschied von ‘do/make’.

  • Beispiel: “Patricia and Justin have made a date for next Saturday.”

Nach dem Ausfüllen kannst du deine Eingaben mit dem Button unten überprüfen und das Ergebnis in Prozent sehen. Wenn du Hilfe benötigst, kannst du dazu den Button unten verwenden. Es werden dir dafür jedoch Punkte abgezogen.

   does      doing      done      made      makes      making   
1. I think my neighbor is a lot of money. He travels all the time.

2. Today I've been so busy. What have you today?

3. Oh, I'm going to fail the exam. I've so many mistakes.

4. Oscar, do you know what Ruth is at the moment?

5. Ann is always in a very good shape. She a lot of sports.

6. Thanks, Carol, for helping me with the document. – Oh, I've just a few changes.

7. Gary, have you your homework yet?

8. Are you coming with us to the cinema tonight? – No, I've already plans.

9. The new colleague has really a good job today.

10. Professor Holston usually positive comments about his students.

Zur »Unterscheidung von ‘do/make’« passende Übungen und Erklärungen

Folgende Erläuterungen passen zur »Verwendung und Unterscheidung von ‘do’ und ‘make’ im Englischen« und sind daher ebenfalls hilfreich:

0/5 Sterne (0 Stimmen)