Übung 1 zur Verwendung von ‘to be used to ...’

(Exercise 1 – How to use ‘to be used to ...’)

Verwendung von ‘to be used to ...’ – Lückentext (Schwierigkeit: 2 von 5 – eher leicht)

Fülle die Lücken mit der passenden Form von ‘to be used to’ und der passenden Form des jeweiligen Verbs, Substantivs oder Pronomens in Klammern. Benutze dafür keine Kurzformen und beachte die Groß- und Kleinschreibung.

  • Beispiel: “Christine ____________ up late.” (stay) → “Christine is used to staying up late.”

Nach dem Ausfüllen kannst du deine Eingaben mit dem Button unten überprüfen. Sollte noch etwas unklar sein, schau dir noch einmal die Verwendung von ‘to be/get used to ...’ an. Beachte auch, dass dir für jeden Hinweis Punkte abgezogen werden.

1. Sue's apartment has only two rooms. She in a small apartment. (to live)

2. Your neighbours are very loud but I think you , aren't you? (the noise)

3. It's very hot here. – Yes, but I don't mind. I . (the heat)

4. I'm so tired already. I not out anymore. (to go)

5. Isn't it a bit early for dinner? – Well, we at 5 o'clock. (to eat)

6. Tom has a new job. He has to fly a lot but he , so it's not a problem for him. (to fly)

7. She always took her car to go to work. But now, she the train. (to take)

8. They live on the coast and it's very windy there. They . (the wind)

9. I on the couch because my bed is broken. (to sleep)

10. Mike says that his boss is very strict but he . (him)

Weitere zur »Verwendung von ‘to be used to ...’« passende Übungen und Erklärungen

Folgende Übungen und Erklärungen passen zum »Gebrauch des Ausdrucks ‘to get/be used to’« und könnten daher ebenfalls interessant sein:

0/5 Sterne (0 Stimmen)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …