Verbtabellen der spanischen Verben

(Konjugation spanischer regelmäßiger und unregelmäßiger Verben)

Allgemeines zu den Verbtabellen

In den spanischen Verbtabellen findest du die Konjugationen der regelmäßigen und unregelmäßigen spanischen Verben sowie die der Hilfsverben ‘haber, ser’ und ‘estar’.

Grundsätzlich werden alle spanischen Verben in drei Gruppen eingeteilt. Je nach Endung werden sie entsprechend konjugiert:

  1. Verben mit Endung auf ‘-ar’ (erste Konjugation)
  2. Verben mit Endung auf ‘-er’ (zweite Konjugation)
  3. Verben mit Endung auf ‘-ir’ (dritte Konjugation)

Darüber hinaus gibt es viele spanische Verben mit Besonderheiten in der Schreibweise. Dies ist nötig, um die Aussprache der Grundform beizubehalten. Diese Veränderungen sind wiederum regelmäßig und müssen daher nicht für jedes Verb einzeln gelernt werden. Es genügt, sich die unten aufgeführten Endungen einzuprägen und diese dann auf das jeweilige Verb anzuwenden:

  1. Folgende Veränderungen in der Schreibweise sind möglich:
    • Verben mit Endung auf ‘-ger’ und ‘-gir’:
      • vor ‘-a’ und ‘-o’ wird ‘g’ zu ‘j’ (surgir → surja)
    • Verben mit Endung auf ‘-car’:
      • vor ‘-e’ wird ‘c’ zu ‘qu’ (tocar → toque)
    • Verben mit Endung auf ‘-cer’ und ‘-cir’:
      • vor ‘-a’ und ‘-o’ wird ‘c’ zu ‘z’ (mecer → mezas)
    • Verben mit Endung auf ‘-guar’:
      • vor ‘-e’ wird ‘gu’ zu ‘’ (atestiguar → atestigüé)
    • Verben mit Endung auf ‘-gar’:
      • vor ‘-e’ wird ‘g’ zu ‘gu’ (propagar → propagué)
    • Verben mit Endung auf ‘-zar’:
      • vor ‘-e’ wird ‘z’ zu ‘c’ (alcanzar → alcancé)
    • Verben mit Endung auf ‘-guir’:
      • vor ‘-a’ und ‘-o’ wird ‘gu’ zu ‘g’ (distinguir → distinga)
    • Verben mit Endung auf ‘-quir’:
      • vor ‘-a’ und ‘-o’ wird ‘qu’ zu ‘c’ (delinquir → delinco)
  2. Ebenfalls gibt es bei einigen Verben eine Veränderung des Akzents. Diese ist nötig, um die ursprüngliche Betonung beizubehalten:
    • viele Verben, die auf ‘-iar’ enden:
      • criar – cría
    • viele Verben, die auf ‘-uar’ enden:
      • actuar – actúo

Anmerkung zu den unregelmäßigen spanischen Verben

Da sich die unregelmäßigen Verben im Spanischen oft sehr voneinander unterscheiden und man keine einheitliche Regel bestimmen kann, gibt es hier eine Liste der Konjugationen mit allen Sonderformen:

Anmerkung zu den Zeitformen

Außer den gebräuchlichen Zeitformen gibt es noch das Pretérito Anterior. Dieses wird heutzutage nicht mehr verwendet und ist deshalb in den Verbtabellen nicht mehr aufgeführt. Es wurde praktisch durch das Pretérito Pluscuamperfecto ersetzt, welches dieselbe Funktion erfüllt.

Zu den »spanischen Verben« passende Erklärungen

Folgende Erklärungen passen zu den »Verbtabellen der spanischen Verben« und könnten daher ebenfalls hilfreich und interessant sein:

0/5 Sterne (0 Stimmen)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …