www.cafe-lingua.de Startseite
Englische Grammatik - Übersicht Spanische Grammatik - Übersicht Deutsche Grammatik - Übersicht

Webseite durchsuchen:

Hier befindest du dich:

--[Start] --[Spanische Grammatik] --[Ortografía (Rechtschreibung)]

 

 

Ortografía

(Orthographie, Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung im Spanischen)

Besonderheiten der spanischen Rechtschreibung


Im Spanischen werden alle Wörter kleingeschrieben. Einzige Ausnahmen bilden Eigennamen und Satzanfänge. Diese werden wie im Deutschen auch großgeschrieben. Vergleiche:

  • Satzanfänge werden wie im Deutschen auch großgeschrieben:
    • Mañana no trabajo. (Morgen arbeite ich nicht.)
       
  • Namen und Eigennamen beginnen ebenfalls mit einem Großbuchstaben:
    • Madrid es la capital de España. (Madrid ist die Hauptstadt von Spanien.)
    • Mi vecino, el señor Suárez, tiene un jardín bonito. (Mein Nachbar, Herr Suárez, hat einen schönen Garten.)

Pfeil_zurueck_17x17 zurück zur Verwendung von ‘hay’ und ‘está’

weiter zu den Übungen zur weiteren Grammatik weiter

War dieser Artikel hilfreich?

 ja

 geht so

 nein

 

 

 

letzte Aktualisierung: Samstag, 22. August 2015

Anregungen, Tipps & Verbesserungsvorschläge? Sende uns eine Nachricht!

Impressum o Datenschutz o Kontakt