Pretérito Pluscuamperfecto

(Gebrauch des Plusquamperfekts im Spanischen – Vorvergangenheit)

Wie wird das Pluscuamperfecto verwendet?

Mit dem Pretérito Pluscuamperfecto werden Vorgänge und Ereignisse beschrieben, die bereits vor einem Zeitpunkt in der Vergangenheit stattgefunden haben. Es drückt also die Vorvergangenheit aus. In der Zeitenreihenfolge kommt somit zuerst das Ereignis, das mit dem Pluscuamperfecto beschrieben wird, dann folgt ein Geschehnis, welches zum Beispiel mit dem Indefinido beschrieben wird und dann erst folgt die Gegenwart. Vergleiche folgende Beispiele zur Verdeutlichung der Verwendung:

  1. Das Pretérito Pluscuamperfecto wird in der Regel immer in Verknüpfung mit einem Ereignis in der Vergangenheit gebraucht, welches darauffolgend passiert:
    • Das Pluscuamperfecto in Verbindung mit dem Indefinido:
      • “Cuando llegó Sabrina al final, ya habíamos salido.”
      • → Als Sabrina schließlich kam, waren wir schon gegangen.
    • Das Pluscuamperfecto in Verbindung mit dem Imperfecto:
      • “Ella había tocado el piano cuando era joven.”
      • → Als sie jung war, hatte sie Klavier gespielt.
    • Das Pluscuamperfecto in Kombination mit einem Vorgang in der Vergangenheit:
      • “Antes de mudarse a Australia, Pedro ya había estado cinco veces allí.”
      • → Vor dem Umzug nach Australien war Pedro bereits fünf mal dort gewesen.
    • Das Pluscuamperfecto im Zusammenhang mit einem vergangenen Ereignis:
      • “Antes del terremoto en el año 2001, nadie había esperado una catástrofe natural.”
      • → Vor dem Erdbeben im Jahre 2001 hatte niemand eine Naturkatastrophe erwartet.
  2. Darüber hinaus gibt es typische Hinweiswörter, die sehr häufig mit dem Pretérito Pluscuamperfecto verwendet werden. Einige davon sind:
    • antes
    • ya
    • nunca
    • todavía no

Wie wird das Pluscuamperfecto gebildet?

Das Pretérito Pluscuamperfecto hat hinsichtlich seiner Bildung keine sehr komplizierte Form. Es wird lediglich das Imperfecto (Imperfekt) des Hilfsverbs ‘haber’ und das Participio PasadoNäheres im Artikel (Partizip Perfekt) des jeweiligen Verbs benötigt. Dabei ist zu beachten, dass sich das Participio nicht verändert und daher– egal in welcher Person – keine andere Endung erhält. Entsprechend gilt für die Bildung der spanischen Vorvergangenheit grundsätzlich:

Bildung des Pluscuamperfecto (Vorvergangenheit)

Imperfekt von ‘haber’ (Hilfsverb) + Partizip Perfekt des Verbs (Participio Pasado)

Satzbeispiele

  • “Yo había comprado.” (Ich hatte gekauft.)
  • “Tú habías entendido.” (Du hattest verstanden.)
  • “Él/ella/usted había leído.” (Er/sie hatte gelesen.)
  • “Nosotros/nosotras habíamos entendido.” (Wir hatten verstanden.)
  • “Vosotros/vosotras habíais salido.” (Ihr wart gegangen.)
  • “Ellos/ellas/ustedes habían escrito.” (Sie/sie hatten geschrieben.)

Zum Thema »Pretérito Pluscuamperfecto« passende Erklärungen

Folgende Erklärungen und Übungen passen zum Thema »Pretérito Pluscuamperfecto (Plusquamperfekt) in der spanischen Sprache« und könnten daher ebenfalls hilfreich und interessant sein:

4,4/5 Sterne (9 Stimmen)