Ortsangaben mit ‘delante, detrás, debajo, al lado’ usw.

(Verwendung von ‘debajo, detrás, al lado, encima’ usw. zur Ortsangabe)

Was gibt es für Ortsangaben im Spanischen und wie werden sie verwendet?

Im Spanischen gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Ortsangaben auszudrücken. Diese Ortsangaben können mit oder ohne Präpositionde’ verwendet werden:

  • delante (vor, davor):
    • “El jardín está delante de la casa.” (Der Garten befindet sich vor dem Haus.)
  • detrás (hinter, dahinter):
    • “La terraza está detrás de la casa.” (Die Terrasse befindet sich hinter dem Haus.)
  • debajo (unter):
    • “Hay sombra debajo del árbol.” (Unter dem Baum ist es schattig.)
  • encima (auf):
    • “El libro está encima de la mesa.” (Das Buch befindet sich auf dem Tisch.)
  • en el centro (in der Mitte, mitten in):
    • “El parque está en el centro de Madrid.” (Der Park befindet sich mitten in Madrid.)
  • al lado (neben, daneben, nebenan):
    • “Justo al lado hay un bar.” (Gleich nebenan ist eine Bar.)
  • a la derecha (rechts, rechts von):
    • “La calle a la derecha va directamente al centro.” (Die Straße rechts führt direkt ins Zentrum.)
  • a la izquierda (links, links von):
    • A la izquierda de la iglesia hay un banco.” (Links von der Kirche ist eine Bank.)

Zu den »Ortsangaben im Spanischen« passende Erklärungen

Folgende Erklärungen passen zum Thema »Ortsangaben (Indicaciones de Lugar) im Spanischen« und könnten daher ebenfalls hilfreich und interessant sein:

3,8/5 Sterne (4 Stimmen)