www.cafe-lingua.de Startseite
Englische Grammatik - Übersicht Spanische Grammatik - Übersicht Deutsche Grammatik - Übersicht

Hier befindest du dich:

--[Start] --[Englische Grammatik] --[Kniffliges & Schwieriges] --[used to ...]

Webseite durchsuchen:

 

 

 

Verwendung von ‘used to ... + Infinitiv’

(Gebrauch des feststehenden Begriffs ‘used to ...’ im Englischen)

Wann und wie wird ‘used to... + Infinitiv’ verwendet?


Der Ausdruck ‘used to ... + Infinitiv’ wird verwendet, um Zustände oder Gewohnheiten, die in der Vergangenheit bestanden haben, zu beschreiben – vergleiche dazu auch das Simple PastSimple Past im Englischen. Im Deutschen werden dafür normalerweise die Wörter ‚früher, einmal, immer‘ oder ‚oft‘ verwendet. In Bezug auf die Bildung ist diese Form nicht sehr kompliziert, da in Fragen und Verneinungen lediglich ‘used’ verändert werden muss (siehe unten) und der Infinitiv bzw. die GrundformInfinitiv bzw. Grundform im Englischen stets unverändert bleibt.

Betrachte dazu die verschiedenen Möglichkeiten des Gebrauchs von ‘used to ...’ im Einzelnen:

  • Verwendung von ‘used to ...’ in positiven Sätzen (used to ... + Infinitiv):
    • “He used to play tennis with me, but now he doesn’t have the time anymore.” (Er hat früher mit mir Tennis gespielt, aber jetzt hat er keine Zeit mehr.)
    • When I was young, I used to go fishing with my dad.” (Als ich jung war, ging ich immer mit meinem Vater fischen.)
       
  • Gebrauch von ‘used to ...’ in negativen Sätzen (didn’t ... use to + Infinitiv), wobei du beachten musst, dass das ‘d’ am Ende von ‘used’ in Verneinungen entfällt:
    • We didn’t use to go out a lot when we lived in London.” (Als wir in London lebten, sind wir nicht oft ausgegangen.)
    • I didn’t use to do sports but now I love it.” (Früher habe ich keinen Sport gemacht, aber heute liebe ich ihn.)
       
  • Verwendung von ‘used to ...’ in Fragen (did ... use to  + Infinitiv) – auch hier entfällt das ‘d’ am Wortende von ‘used’:
    • Did she use to live in the centre before she moved in with you?” (Hat sie früher in der Stadtmitte gelebt, bevor sie zu dir gezogen ist?)
    • Where did you use to work before being a hotel manager?” (Wo hast du gearbeitet, bevor du Hotelmanager geworden bist?)
       

Hinweis:Used to ...’ wird nur in der Vergangenheit verwendet (es gibt kein: “I use to ...”) und hat kein Gegenstück in der Gegenwart. In der Regel nimmt man für die Gegenwart das Simple PresentSimple Present; man kann die Gewohnheit aber auch zusätzlich z. B. mit dem Adverb ‘usually’ ausdrücken:

  • Reguläre Verwendung in der Vergangenheit:
    • I used to go to work by car.” (Ich bin früher mit dem Auto zur Arbeit gefahren.)
    • We used to live in Sydney.” (Wir haben in Sydney gelebt.)
       
  • Entsprechende Möglichkeiten in der Gegenwart:
    • Now I usually go by bike.” (Heutzutage fahre ich mit dem Fahrrad.)
    • We live in Berlin.” (Wir leben in Berlin.)
      • einfache Gegenwart

Besonderheiten bei der Verwendung von ‘used to ...’


Der Ausdruck ‘used to ... + Infinitiv’ wird oft mit ‘to be/get used to’Näheres im Artikel zu 'to be/get used to ...' verwechselt, dieser hat aber eine andere Bedeutung:

“He used to work hard.”
→ Er hat früher hart gearbeitet.

 

“He is used to working hard.”
→ Er ist es gewohnt, hart zu arbeiten.

 

Zur Verwendung von ‘used to ... + Infinitiv’ passende Erklärungen


Folgende Erklärungen passen zum Thema Gebrauch des Ausdrucks ‘used to ... + Infinitiv’ und könnten daher ebenfalls von Interesse sein:

War dieser Artikel hilfreich?

 ja

 geht so

 nein

 

 

 

150830v2.2r

letzte Aktualisierung: Montag, 31. August 2015

Anregungen, Tipps & Verbesserungsvorschläge? Sende uns eine Nachricht!

Impressum o Datenschutz o Kontakt