Das Past Continuous oder Progressive

(Die Verlaufsform der einfachen Vergangenheit im Englischen – Erklärung)

Wann verwenden wir das Past Continuous?

Man verwendet das Past Continuous (auch Past Progressive genannt) um einen Vorgang auszudrücken, der in der Vergangenheit stattgefunden hat und abgeschlossen ist. Man will mit der Verwendung den Ablauf dieses Geschehnisses betonen. Auch wenn diese Zeitform im Deutschen nicht existiert, kann man zur Verdeutlichung des Vorgangs Zusatzangaben wie bspw. ‚gerade‘ benutzen. Vergleiche den Gebrauch des Past Continuous in den folgenden Fällen:

  • Verwendung des Past Continuous als Ausdruck einer Handlung während eines bestimmten Zeitpunkts in der Vergangenheit:
    • “Yesterday at 7 o’clock in the morning I was reading the newspaper.” (Gestern um 7 Uhr habe ich Zeitung gelesen.)
  • Gebrauch bei Eintritt einer neuen Handlung, während eine andere noch nicht abgeschlossen war. Die ablaufende kann – muss aber nicht – dabei enden:
    • “Sue was walking home when the accident happened.” (Sue lief gerade nach Hause, als der Unfall passierte.)
      • → Sue stoppte nicht und lief weiter. Der Vorgang wurde also nicht beendet.
    • “They were driving on the highway when their car broke down.” (Sie fuhren gerade auf der Autobahn, als ihr Auto stehen blieb.)
      • → Sie konnten nicht mehr weiterfahren. Die Handlung wurde also beendet.
  • Das Past Progressive kann auch für mehrere Handlungen, die zur gleichen Zeit in der Vergangenheit abliefen, verwendet werden (oft mit Signalwörtern wie ‘while’ oder ‘when’):
    • “She was watching TV while her husband was preparing dinner.” (Sie schaute gerade fern, als ihr Ehemann kochte.)
  • Gebrauch des Past Continuous für eine Handlung, die über einen begrenzten Zeitraum in der Vergangenheit stattgefunden hat:
    • “I was living alone when they broke into my house.” (Ich wohnte alleine, als man in mein Haus einbrach.)
      • → Jetzt wohne ich nicht mehr alleine. Der Zeitraum des Alleinelebens ist also vorbei.
    • “Patrick was studying in London at the time of the earthquake.” (Zum Zeitpunkt des Erdbebens studierte Patrick gerade in London.)
      • → Patrick studiert jetzt nicht mehr. Der Vorgang ist also beendet.
  • Zusammen mit dem Adverb ‘always’ kann das Past Progressive bei Gewohnheiten in der Vergangenheit, die uns missfielen, gebraucht werden:
    • “The salesman was always calling me.” (Der Vertreter rief mich ständig an.)

Wie wird das Past Continuous gebildet?

Das Past Progressive wird aus der Vergangenheitsform des Hilfsverbs ‘to be’ und dem Present Participle (ing-Form des Verbs), welches im Großen und Ganzen dem Infinitiv (Grundform) des jeweiligen Verbs mit zusätzlicher Endung ‘-ing’ entspricht, gebildet. Vergleiche daher die folgende Regel zur Bildung, welche im Allgemeinen lautet:

Bildung des Past Continuous oder Past Progressive

to be’ (Vergangenheitsform) + Present Participle

Weitere Beispiele für die Bildung des Past Progressive

Pronomen Hilfsverb ‘to be Present Participle (Vollverb)
I was driving
He/she/it was singing
We/you/they were jumping

Zur Verwendung des »Past Continuous« passende Erklärungen

Folgende Erklärungen passen zum Thema »Verwendung des Past Continuous (die Verlaufsform der einfachen Vergangenheit im Englischen)« und könnten daher ebenfalls von Interesse sein:

0/5 Sterne (0 Stimmen)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …