www.cafe-lingua.de Startseite
Englische Grammatik - Übersicht Spanische Grammatik - Übersicht Deutsche Grammatik - Übersicht

Hier befindest du dich:

--[Start] --[Englische Grammatik] --[Wortarten (Parts of Speech)] --[Übersicht Nomen (nouns)] --[... mit besonderem Plural]

Webseite durchsuchen:

 

 

 

Nomen/Substantive mit besonderem Plural

(Spezielle Mehrzahlformen einiger Nomen/Substantive im Englischen)

Welche Substantive/Nomen haben im Englischen unregelmäßige Pluralformen (Erklärung)?


In der englischen Sprache gibt es neben den Substantiven bzw. Nomen mit regelmäßigen PluralformenDie regelmäßige Pluralbildung im Englischen auch solche, die Sonderformen, also Unregelmäßigkeiten, im Plural (Mehrzahl) aufweisen. Ein Grund dafür ist, dass viele davon aus anderen Sprachen ins Englische übernommen wurden. Vergleiche die derartigen Nomen mit Sonderformen im Folgenden:

  • Einige Beispiele für englische Nomen/Substantive (Nouns)Substantive/Nomen (Nouns) im Englischen, die eine unregelmäßige Mehrzahlform aufweisen. Manche davon können auch zwei Formen – eine regelmäßige und eine unregelmäßige – bilden.
     
    • Allgemeine Nomen, die keiner Regel entsprechen und daher eine unregelmäßige Pluralform bilden:
      • a child → children (Kind/Kinder)
      • a man → men (Mann/Männer)
      • a woman → women (Frau/Frauen)
      • a foot → feet (Fuß/Füße)
      • tooth → teeth (Zahn/Zähne)
      • mouse → mice (Maus/Mäuse)
      • louse → lice (Laus/Läuse)
      • ox → oxen (Ochse/Ochsen)
      • goose → geese oder gooses (Gans/Gänse)
         
    • Darüber hinaus gibt es einige Nomen, die aus anderen Sprachen (z. B. dem Lateinischen oder dem Griechischen) in die englische Sprache übernommen wurden und dadurch Sonderformen aufweisen. Wenn regelmäßige Formen existieren, sind diese grün markiert:
      • basisbases (Grundlage/n)
      • crisiscrises (Krise/n)
      • diagnosisdiagnoses (Diagnose/n)
      • formulaformulae (Formel/n)
      • oasisoases (Oase/n)
      • indexindexes oder indices (Index/e oder Indizes)
      • analysisanalyses (Analyse/n)
      • alumnusalumni (Absolvent/en)
      • phenomenonphenomena (Phänomen/e)
      • curriculumcurricula (Lehrplan/Lehrpläne)
      • appendixappendixes oder appendices (Anhang/Anhänge)
      • axisaxes (Achse/n)
      • thesistheses (These/n)
      • mediummediums oder media (Medium/Medien)
      • criterioncriteria (Kriterium/Kriterien)
      • datum* → data (Angabe/n oder Daten)   *Diese Form wird nur in der Fachsprache gebraucht.
      • syllabussyllabuses oder syllabi (Lehrplan/Lehrpläne)
      • cactuscactuses oder cacti (Kaktus/Kakteen)
      • octopusoctopuses oder octopi (Tintenfisch/e)

Zum Thema Nomen/Substantive mit unregelmäßigem Plural passende Erklärungen


Folgende Erklärungen passen zum Thema englische Nomen/Substantive mit unregelmäßigem Plural (Mehrzahl) und könnten daher ebenfalls hilfreich sein:

War dieser Artikel hilfreich?

 ja

 geht so

 nein

 

 

 

151002v2.2r

letzte Aktualisierung: Freitag, 2. Oktober 2015

Anregungen, Tipps & Verbesserungsvorschläge? Sende uns eine Nachricht!

Impressum o Datenschutz o Kontakt