www.cafe-lingua.de Startseite
Englische Grammatik - Übersicht Spanische Grammatik - Übersicht Deutsche Grammatik - Übersicht

Hier befindest du dich:

--[Start] --[Englische Grammatik] --[Übersicht der Zeiten (Grafik)] --[Future Tenses (Zukunft)] --[Future (to be going to)]

Webseite durchsuchen:

 

 

 

Die geplante Zukunft (to be going to) – Future

(Die Zukunft im Englischen – Future)

Wann wird der Zukunftsausdruck mit ‘going to’ verwendet?


Die Zukunft kann im Englischen u. a. mit Zukunftsformen wie ‘to be going to’ ausgedrückt werden. Diese Form unterscheidet sich vom Future Simple mit ‘will’Future Simple mit ‘will’ grundsätzlich in der Art ihrer Anwendung, das heißt, in welcher Situation oder unter welchen Umständen sie gebraucht wird. Vergleiche dazu die folgenden Fälle, in denen ‘to be going to’ steht:

  • Der Ausdruck ‘to be going to’ wird für Absichten, in der Zukunft etwas zu tun, gebraucht, wobei die Entscheidung für diese Handlung bereits vor der Aussage getroffen wurde. Es besteht somit ein Plan:
    • “The new restaurant is so good. I’m going to eat a lot at the buffet.” (Das neue Restaurant ist so gut. Ich werde richtig viel am Buffet essen.)
      • → Das Restaurant ist dem Sprecher bekannt; er freut sich auf das Essen.
         
    • “We have checked the prices and it’s not so expensive. We’re going to fly to New Zealand.” (Wir haben uns die Preise angesehen und es ist gar nicht so teuer. Wir fliegen nach Neuseeland.)
      • → Das Preisevergleichen fand vorab statt. Die Reise ist somit geplant.

         
  • Ebenfalls steht es bei Voraussagen über die Zukunft, wenn gegenwärtige Signale oder Tatsachen auf dieses zukünftige Geschehen hinweisen:
    • “Look at that man! He is going to jump into the river.” (Sieh dir diesen Mann an. Er wird gleich in den Fluss springen.
      • → Das Handeln des Mannes lässt auf ein baldiges Springen schließen.
         
    • “Oh, there are dark clouds coming up. It’s going to rain soon.” (Oh, es ziehen dunkle Wolken auf. Es wird bald regnen.)
      • → Die dunklen Wolken weisen auf das bevorstehende Unwetter hin.

Wie wird der Ausdruck ‘to be going to’ (Zukunft) gebildet?


Der Zukunftsausdruck ‘to be going to’ wird aus der konjugierten Verlaufsform des Verbs ‘to go’ und dem Infinitiv (Grundform) des jeweiligen Vollverbs (mit Ergänzung ‘to’) gebildet. Beachte also Folgendes:

  • Für die Bildung der Zukunft mit der Form ‘to be going to’ gilt die folgende Regel:

Konjugierte Form von ‘to be’ + going + to + InfinitivDer Infinitiv im Englischen (Grundform des Verbs)

 

    • Einige Beispiele mehr zur Bildung der Zukunft mit ‘going to’:
      • “I am going to swim.” → Ich werde schwimmen.
      • “He is going to eat.” → Er wird essen.
      • “We are going to leave.” → Wir werden gehen.

weiter zur Übung 1 zur geplanten Zukunft mit ‘going to’

nächste Übung

Zum Thema Zukunft mit ‘going to’ passende Erklärungen


Folgende Erklärungen passen zum Thema Zukunft mit ‘to be going to’ und könnten daher ebenfalls von Interesse sein:

War dieser Artikel hilfreich?

 ja

 geht so

 nein

 

 

 

150726v2.2.3r

letzte Aktualisierung: Dienstag, 17. November 2015

Anregungen, Tipps & Verbesserungsvorschläge? Sende uns eine Nachricht!

Impressum o Datenschutz o Kontakt