www.cafe-lingua.de Startseite
Englische Grammatik - Übersicht Spanische Grammatik - Übersicht Deutsche Grammatik - Übersicht

Hier befindest du dich:

--[Start] --[Englische Grammatik] --[Kniffliges & Schwieriges] --[Question Tags (isn't it? usw.)]

Webseite durchsuchen:

 

 

 

Question Tags (Frageanhängsel) im Englischen

(Regeln zu Bestätigungsfragen, Frageanhängseln, Refrainfragen, Nachziehfragen)

Was sind Question Tags (Frageanhängsel)?


Allgemein werden Frageanhängsel (englisch: Question Tags oder auch Tag Questions) verwendet, um vom Gesprächspartner eine Bestätigung oder Zustimmung zur eigenen Aussage zu erhalten. Im Unterschied zur deutschen Sprache wird das Anhängsel (Question Tag) im Englischen je nach Aussagesatz verwendet, d. h. es muss stets angepasst werden; im Deutschen steht dabei in der Regel eine allgemeine Variante. Vergleiche dazu Folgendes:

  • Einige Beispiele für englische Question Tags:
    • ‘do you? – don’t you?’
    • ‘have you? – haven’t you?’
    • ‘are you? – aren’t you?’
    • ‘will you? – won’t you?’
    • ‘can you? – can’t you?’
       
  • Entsprechende Frageanhängsel im Deutschen (diese fallen deutlich allgemeiner aus):
    • ‚nicht wahr?‘
    • ‚oder?‘
    • ‚gell?‘
    • ‚nicht?‘
    • ‚stimmts?‘

Wie werden Frageanhängsel (Question Tags) verwendet?


Frageanhängsel
stehen in der englischen Sprache am Ende des Satzes und beziehen sich immer auf das verwendete VerbErklärung zum Verb/Prädikat im Englischen sowie das SubjektErklärung zum Subjekt im Englischen (meistens ein Nomen oder Personalpronomen) im zugehörigen Aussagesatz. Grundsätzlich gilt dabei die folgende Regel: In positiven Sätzen wird ein negatives Frageanhängsel verwendet und in negativen ein positives. Es kann je nach Betonung und Bedeutung aber auch andere Kombinationen geben! Beachte, dass Question Tags normalerweise nur in der gesprochenen Sprache vorkommen.

  • Beispiele für positive Sätze; entsprechend wird ein verneintes (ein negatives) Frageanhängsel verwendet. Zur Abgrenzung wird stets ein Komma davorgesetzt:
    • You are hungry, aren’t you? (Du bist hungrig, oder?)
    • He is from Scotland, isn’t he? (Er kommt aus Schottland, nicht wahr?)
    • She plays the piano, doesn’t she? (Sie spielt Klavier, richtig?)
    • They have good connections to that company, don’t they? (Sie haben gute Verbindungen zu dieser Firma, stimmts?)
       
  • Beispiele für negative Sätze; es wird also ein bejahtes (ein positives) Frageanhängsel gebraucht:
    • She isn’t very happy about her new job, is she? (Ihre neue Arbeit gefällt ihr nicht sehr gut, stimmts?)
    • He usually cannot visit you on weekends, can he?(An Wochenenden kann er dich normalerweise nicht besuchen, richtig?)
    • We are not allowed to leave, are we? (Wir dürfen nicht gehen, oder?)
       
  • Satzbeispiele mit negativer Bedeutung; auch hier steht eine positive Bestätigungsfrage:
    • “Your neighbors never use their car, do they? (Deine Nachbarn benutzen nie ihr Auto, oder doch?)
    • “She never came back again, did she? (Sie kam nie wieder zurück, nicht wahr?)

Wie werden Frageanhängsel (Question Tags) gebildet?


Bei der Bildung von Question Tags muss beachtet werden, dass in fast allen Fällen ein PersonalpronomenErklärung zu Personalpronomen im Englischen (he, she, it, we usw.) und kein Nomen o. Ä. gebraucht wird. Dieses muss sich auf das Subjekt, welches sehr oft ein Substantiv/Nomen oder dasselbe Personalpronomen ist, des zugehörigen Satzes beziehen. Ebenso darf sich die Zeit (Tense) von Frageanhängsel zu Aussagesatz nicht ändern. Im Detail folgt die Bildung nach den aufgeführten Punkten:

  1. Steht ein HilfsverbErklärung zu Hilfsverben im Englischen (be, have, do usw.) oder ein ModalverbErklärung zu Modalverben im Englischen (must, can, would usw.) im Aussagesatz, muss dieses im Anhängsel ebenfalls verwendet werden. Das Vollverb wird dabei nicht mehr genannt:
    • The house you bought was built in 2003, wasn’t it? (Das Haus, das Ihr gekauft habt, wurde 2003 gebaut, oder?)
      • → Das Personalpronomen ‘it’ in der Bestätigungsfrage bezieht sich auf das Subjektthe house’ des zugehörigen Satzes.
    • We have got a beautiful garden, haven’t we? (Wir haben einen schönen Garten, oder nicht?)
      • → Hier steht ‘we’ im Anhängsel als gleiches Personalpronomen wie im Subjekt.
    • The instructions must be followed, mustn’t they? (Die Anweisungen müssen befolgt werden, richtig?)
      • Aufpassen: Normalerweise wird ‘must not’ mit ‚nicht dürfen‘ übersetzt! Vergleiche dazu den Unterschied in der Erklärung zu ‘must & mustn’t’Erklärung zum Unterschied von 'must' und 'mustn't'.
         
  2. Steht kein Hilfsverb, sondern nur ein Vollverb, wird das Question Tag mit ‘do’ (in der entsprechenden Zeit/Tense) gebildet:
    • “Ingrid likes to do a lot of sports, doesn’t she? (Ingrid macht gerne viel Sport, stimmts?)
      • → Present Simple
    • “We spent too much money yesterday, didn’t we? (Gestern haben wir zu viel Geld ausgegeben, oder nicht?)
      • → Past Simple
         
  3. Ist der Aussagesatz eine Aufforderung, wird in der Regel ‘will’ oder ‘would’ verwendet. In diesen Fällen ist es im Deutschen eher unüblich, Bestätigungsfragen zu verwenden:
    • Pass me the sugar, would you? (Reich mir doch bitte den Zucker!)
    • Don’t be late, will you? (Komm bitte nicht zu spät!)
       
  4. Wird die Aufforderung ‘let’s’ verwendet, wird ‘shall’ als Tag Question gebraucht:
    • Let’s go shopping, shall we? (Lass uns doch Einkaufen gehen!)
       
  5. Wenn ‘there is, there are usw.’ als ‚es gibt‘'there is, there are usw.' als 'es gibt' im Sinne von Vorhandensein steht, wird ‘there’ ebenfalls im Anhängsel benötigt:
    • There weren’t a lot of things left at the sale, were there? (Beim Schlussverkauf gab es nicht mehr viele Sachen, oder?)
       
  6. Beachte: Steht in der Aussage das Personalpronomen der ersten PersonDie grammatischen Personen im Englischen, wird als Frageanhängsel ‘aren’t I’ verwendet:
    • I’m very lazy, aren’t I? (Ich bin doch richtig faul, meinst du nicht?)

Zur Verwendung von Tag Questions passende Erklärungen


Folgende Erklärungen passen zum Thema Gebrauch von Question Tags im Englischen und könnten daher ebenfalls interessant sein:

War dieser Artikel hilfreich?

 ja

 geht so

 nein

 

 

 

151017v2.2r

letzte Aktualisierung: Montag, 28. März 2016

Anregungen, Tipps & Verbesserungsvorschläge? Sende uns eine Nachricht!

Impressum o Datenschutz o Kontakt