www.cafe-lingua.de Startseite
Englische Grammatik - Übersicht Spanische Grammatik - Übersicht Deutsche Grammatik - Übersicht

Hier befindest du dich:

--[Start] --[Englische Grammatik] --[Wortarten (Parts of Speech)] --[Übersicht Adverbien (adverbs)] --[Adverbs der unbest. Häufigkeit]

Webseite durchsuchen:

 

 

 

Adverbien der unbestimmten Häufigkeit

(Verwendung und Stellung von Häufigkeitsadverbien im Englischen [Indefinite Frequency])

Was sind Adverbien der unbestimmten Häufigkeit?


Adverbien der unbestimmten Häufigkeit (englisch: Adverbs of Indefinite Frequency) werden regelmäßig auch einfach Häufigkeitsadverbien genannt und zeigen dementsprechend an, wie oft etwas getan wird oder wie häufig etwas geschieht. Aus diesem Grund stehen sie in der Regel in Simple-ZeitformenSimple-Zeitformen im Englischen, vor allem im Present SimplePresent Simple im Englischen, und sind somit auch Signalwörter für diese Zeit. Nur in besonderen Fällen erscheinen sie in Continuous-Zeiten bzw. den ing-Zeiten.

  • Zu den Häufigkeitsadverbien gehören die folgenden Beispiele, aufgelistet nach ungefährer abnehmender Häufigkeit:
    • 100 %always (immer)
    • continuously (stetig)
    • constantly (ständig)
    • regularly (regelmäßig)
    • habitually (gewöhnlich)
    • usually (gewöhnlich)
    • mostly (meistens)
    • frequently (häufig)
    • normally (normalerweise)
    • generally (normalerweise)
    • often (oft)
    • sometimes (manchmal)
    • occasionally (gelegentlich)
    • seldom (selten)
    • rarely (selten)
    • hardly ever (kaum)
    • never (nie) ← 0 %

Wo stehen Häufigkeitsadverbien im Satz?


Häufigkeitsadverbien stehen in der Regel in der Satzmitte, im Speziellen vor dem VollverbVollverben (Main Verbs) im Englischen bzw. nach dem ersten HilfsverbHilfsverben (Auxiliary Verbs) im Englischen, wenn eines vorhanden ist. Eine Besonderheit dazu bildet das Verb ‘to be’ (Ausnahme siehe unten↓). Vergleiche nun die folgenden Punkte:

  1. Normalerweise steht das Adverb der unbestimmten Häufigkeit vor dem Vollverb:
    • “Sally sometimes plays tennis.” (Sally spielt manchmal Tennis.)
    • “My parents often go on holiday to Egypt.” (Meine Eltern gehen oft nach Ägypten in den Urlaub.)
       
  2. Bei mehrteiligen PrädikatenDas Prädikat (Verb) im Englischen, d. h. es stehen mehrere Verben im Satz, erscheinen sie in den meisten Fällen nach dem ersten Hilfsverb – es sei denn, das Hilfsverb steht wie z. B. in verkürzten Sätzen alleine; dann muss es davor stehen:
    • “Our neighbours have always been nice.” (Unsere Nachbarn waren schon immer freundlich.)
    • “Natalie would never have done that.” (Natalie hätte das niemals gemacht.)
    • “Tom always says he will help me, but he never does.” (Tom sagt oft, er wird mir helfen, aber er tut es nie.)
      • → hier vor dem Hilfsverb ‘does
         
  3. Einige der Adverbien der Häufigkeit, wie z. B. ‘sometimes, occasionally, usually, normally, regularly, often’, können gelegentlich auch am Satzanfang oder am Satzende gebraucht werden. Wenn ‘often’ am Satzende steht, erscheint es im Normalfall mit ‘very’ oder ‘quite’:
    • Sometimes I go to work by bike.” (Manchmal fahre ich mit dem Fahrrad zur Arbeit.)
      • → Satzanfang
    • “A lot of people eat meat regularly.” (Viele Leute essen regelmäßig Fleisch.)
      • → Satzende
    • “We don’t go on holiday very often.” (Wir gehen nicht sehr oft in den Urlaub.)
      • → Satzende mit Adverb ‘very’ zur Verstärkung
         
  4.  Auch können ‘never, seldom, rarely, hardly ever’ usw. am Satzanfang stehen; das Subjekt und das Verb müssen dann aber vertauscht werden (siehe InversionInversion im Englischen):
    • He hardly ever stopped by when he was in town.” (Er kam fast nie vorbei, wenn er in der Stadt war.)
      • → hier steht ‘hardly ever’ zwischen Subjekt und Vollverb
    • Hardly ever did he stop by when he was in town.” (Fast nie kam er vorbei, als er in der Stadt war.)
      • → hier erscheint es vor dem Hilfsverb und dem Subjekt mit Inversion
         
  5. Außerdem werden sie normalerweise vor modalen Hilfsverben wie z. B. ‘have to’ oder ‘used to’ gebraucht:
    • “The neighbours’ kids always have to go home at 10 o’clock.” (Die Nachbarskinder müssen immer um 10 Uhr nach Hause.)
    • “I never used to exercise in the morning.” (Ich habe früher nie morgens trainiert.)

Satzstellung der Häufigkeitsadverbien beim Verb ‘to be


Wie oben bereits aufgeführt, stehen Häufigkeitsadverbien im Regelfall vor dem Vollverb. Eine Ausnahme dazu stellt das Verb ‘to be’ dar, wenn es als einziges Verb im Satz vorkommt und somit als Vollverb verwendet wird. In diesem Fall stehen die Adverbien nachfolgend:

  • Das Verb ‘to be’ bildet eine Ausnahme und steht regelmäßig vor den Adverbien der unbestimmten Häufigkeit:
    • “She’s usually punctual.” (Normalerweise ist sie pünktlich.)
    • “We are always here.” (Wir sind immer hier.)
       
  • In KurzantwortenKurzantworten im Englischen und in verkürzten Sätzen gilt diese Ausnahme jedoch nicht:
    • “Are you interested in new books about this region? – Yes, I always am.” (Bist du an neuen Büchern über diese Region interessiert? – Ja, bin ich immer.)
      • → Kurzantwort
    • “Maria says that she’s never mad, but she sometimes is.” (Maria sagt, sie sei nie sauer, aber sie ist es manchmal.)
      • → verkürzter Satz

Zu den Häufigkeitsadverbien passende Erklärungen


Folgende Erklärungen passen zum Thema Häufigkeitsadverbien (often, sometimes, normally, usually, never) und könnten daher ebenfalls von Interesse sein:

War dieser Artikel hilfreich?

 ja

 geht so

 nein

 

 

 

150720v2.2r

letzte Aktualisierung: Mittwoch, 7. Oktober 2015

Anregungen, Tipps & Verbesserungsvorschläge? Sende uns eine Nachricht!

Impressum o Datenschutz o Kontakt