W-Fragewörter in der Grammatik

(Fragewörter, W-Wörter im Deutschen)

Was sind W-Fragewörter?

Unter den W-Fragewörtern (oder auch nur W-Wörter genannt) werden alle Fragewörter zusammengefasst, die mit dem Buchstaben ‚Wbeginnen. Diese Wörter schließen Fragepronomen (Interrogativpronomen) sowie Frageadverbien (Interrogativadverbien) ein. Vergleiche die folgenden Beispiele:

  • W-Fragewörter als Fragepronomen bzw. Interrogativpronomen:
    • wer, was, welcher, welche, welches
      • Welcher Edelstein ist der wertvollste?“
      • „Von wem hast du den Ring geschenkt bekommen?“
      • Was hat sie gesagt?“
  • W-Fragewörter als Frageadverbien bzw. InterrogativadverbienFrageadverbien/Interrogativadverbien im Deutschen:
    • wo, warum, wie, wann, weshalb, wodurch, womit, wozu
      • Warum hat die Bäckerei heute geschlossen?“
      • Wie lange müssen wir noch warten?“
      • „Bis wann kann ich mit Ihrer Entscheidung rechnen?“

Themenrelevante Erklärungen zu »W-Fragewörtern im Deutschen«

Zur Definition der »W-Fragewörter im Deutschen« könnten die folgenden Themen ebenfalls wissenswert sein:

3,7/5 Sterne (3 Stimmen)