www.cafe-lingua.de Startseite
Englische Grammatik - Übersicht Spanische Grammatik - Übersicht Deutsche Grammatik - Übersicht

Hier befindest du dich:

--[Start] --[Deutsche Grammatik] --[Übersicht der Wortarten (Grafik)] --[Adjektive] --[Steigerung von Adjektiven] --[Hyperlativ]

Webseite durchsuchen:

 

 

 

Der Hyperlativ

(Übersteigerte Formen deutscher Adjektive)

Was versteht man unter dem Begriff Hyperlativ?


Der sogenannte Hyperlativ ist eine Steigerungsstufe von AdjektivenAdjektive (Eigenschaftswörter) in der deutschen Sprache, welche eigentlich – nach grammatischen Regeln – nicht gesteigert werden können. Solche Adjektive geben bereits in ihrer Bedeutung den Maximalgrad wieder, d. h. sie sind in ihrer Eigenschaft bereits nicht mehr zu über- bzw. unterbieten oder es handelt sich um Absolutadjektive, welche man nicht abstufen kann. Vergleiche:

  • Einige Beispiele für AbsolutadjektiveAbsolutadjektive in der deutschen Sprache und sonstige nicht steigerbare Adjektive und ihre umgangssprachliche Verwendung:
    • optimal:
      • „Die optimalste Lösung wäre einfach eine neue Maschine zu kaufen.”
        • Grammatisch korrekt wäre:
      • → „Die optimale Lösung wäre ...”
         
    • lebendig:
      • „Die beiden Zwillinge waren heute lebendiger denn je.”
        • Eine grammatisch korrekte Entsprechung wäre:
      • → „Die beiden Zwillinge waren heute aktiver denn je.”
         
    • extrem:
      • „Glaub mir, das war wirklich die extremste Vorführung, die ich bis jetzt gesehen habe.”
        • Ein grammatisch korrekter Ersatz könnte sein:
      • → „Glaub mir, das war wirklich die gewagteste Vorführung ...”
         
    • minimal:
      • „Die minimalste Bewegung löst den Alarm aus.”
        • Grammatisch richtig wäre:
      • „Jede minimale Bewegung löst den Alarm aus.”

Weitere Erklärungen zur Verwendung von Adjektivadverb


Zu den Adjektivadverbien im Deutschen passen die folgenden Erklärungen, welche ebenfalls interessant und hilfreich sein könnten:

War dieser Artikel hilfreich?

 ja

 geht so

 nein

 

 

 

letzte Aktualisierung: Samstag, 22. August 2015

Anregungen, Tipps & Verbesserungsvorschläge? Sende uns eine Nachricht!

Impressum o Datenschutz o Kontakt