Die Person (in der Grammatik)

(Die grammatischen Personen des Verbs)

Was sind die grammatischen Personen des Verbs?

In der deutschen Sprache kann ein Verb in drei unterschiedlichen, grammatischen Personen konjugiert werden. Diese sind nötig, um jede Sprechsituation abdecken zu können. Die grammatische Person kann im Singular (Einzahl) oder auch im Plural (Mehrzahl) stehen.

Im Einzelnen bestehen folgende Konjugationsmöglichkeiten:

  1. Bezogen auf den Sprecher selbst (1. Person):
    • Singular (ich):
      • ich esse, ich lese, ich denke, ich sitze
    • Plural (wir):
      • wir feiern, wir trinken, wir überlegen, wir haben
  2. Bezogen auf einen weiteren Beteiligten der Konversation (2. Person):
    • Singular (du/Sie*):
      • du redest, du kannst, du haust, du fliegst
      • Sie* warten, Sie* antworten
    • Plural (ihr/Sie*):
      • ihr sagt, ihr schreit, ihr macht, ihr fahrt
      • Sie* fragen, Sie* grüßen
  3. Eine Person oder Sache, über die man spricht (3. Person):
    • Singular (er/sie/es):
      • er macht, er liegt, er gibt, er hüpft
      • sie fährt, sie wäscht, sie arbeitet, sie schickt
      • es fliegt, es regnet, es liegt, es funktioniert
    • Plural (sie/Sie*):
      • sie kochen, sie putzen, sie füllen aus, sie helfen
      • (Sie* trinken)

*Beachte: Zusätzlich gibt es noch die Höflichkeitsform ‚Sie‘, welche der Konjugation der 3. Person Plural folgt, bedeutungsbezogen jedoch der 2. Person Singular oder Plural zuzuordnen ist.

Weitere Erklärungen zur »grammatischen Person«

Zur »grammatischen Person« passen die folgenden Erklärungen, welche ebenfalls interessant und hilfreich sein könnten:

4,4/5 Sterne (17 Stimmen)